Gedankentext.

Manchmal würd ich einfach gern laut meine Meinung sagen und das ewige Schweigen zu allem brechen. Ich möchte sagen, was ich will, wenn doch immer alle zu mir sagen, 'denk was du willst.' Wieso darf ich es nicht einfach so sagen, wie ich denke? Ich möchte nicht einfach immer meine Gedanken kontrollieren. Ich möchte sie manchmal einfach unkontrolliert rausplatzen lassen. Einfach so. Egal, wer deswegen sauer wäre. Es sagen doch immer alle, 'Meinungsfreiheit in Deutschland'. Gilt dies nur für bestimmte Menschen? Für Erwachsene? Ab 18? Solange die Meinung konstruktiv und nicht beleidigend ist oder wirkt, darf das doch jeder? Ich will endlich meine Gedanken frei lassen! Mein Kopf platzt! Totales Kopfchaos. Wird es mir verboten, wenn ich meine Gedanken in einen gebildeten Wortschatz umwandeln würde? Wenn es nicht diskriminierend wäre? Nein, auch dann heißt es, 'Halt dich da raus.' Leute, ich soll mich aus Sachen halten, die auch mich betreffen. Wofür gab Gott mir meine große Klappe, wenn ich sie nicht benutzen darf? Am liebsten wäre ich manchmal einfach zu schüchtern. Es wäre viel leichter, wenn ich nicht immer den Drang hätte, meine Meinung zu sagen. Keine Aggressionen zu bekommen, weil ich weiß, dass ich es mich sowieso nicht trauen würde, meine Meinung zu äußern. Aber ich muss sagen, es ist verdammt schwer, wenn man weiß, 'Ich habe keine Angst meine Meinung zu sagen, auch wenn andere vielleicht anderer Meinung sind'. Aber trotzalledem bin ich richtig froh, dass ich mich traue meine Meinung zu sagen, denn ich bin nicht immer ein 'Kind'. Irgendwann kommt auch die Zeit für mich. Irgendwann..

23.8.10 14:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen